Brücke über den See

Alle zwei Jahre wird es im Sommer besonders spannend bei BOOMEX. Der Sommer 2020 ist nicht nur die Vorbereitungsphase für unseren größten Messeauftritt auf der Spoga in Köln, sondern auch die Zeit in der wir mit Hochdruck an unserem neuen Katalog arbeiten. Wir sind gerade erst aus den Startlöchern gekommen, aber schon jetzt ist klar, dass bei der BOOMEX GmbH optisch ein frischer Wind weht – ein grüner Wind!

Die Messeplanung

Es bleibt uns nichts Anderes übrig, wir planen mit unserem Messeauftritt Anfang September bei der Spoga in Köln. Die Koelnmesse gibt hierzu immer wieder Wasserstandsmeldungen raus und zeigt, dass um die Durchführung der Messe gekämpft wird. Ob all die Maßnahmen und Hygienekonzepte dazu führen, dass die Spoga stattfindet, werden die nächsten Wochen zeigen. Egal was kommt, es wird nicht so sein wie die letzten Jahre…

Der neue Katalog

Bei der Katalogveröffentlichung 2018 dominierte ganz klar das Feuer. Der FLASH-Drache, unser Markenzeichen seit 1984 brennt noch immer mit der Leidenschaft fürs Anzünden wie am ersten Tag. BOOMEX wäre nicht BOOMEX, wenn wir uns auf dem Geleisteten ausruhen würden. Im neuen Katalog werden absolute Produktneuheiten und clevere Verpackungslösungen präsentiert. Viel mehr dazu gibt es aber an dieser Stelle noch nicht. Es bleibt spannend!

Der gründe Wind

Unsere Marke FLASH macht mehr als nur die Leidenschaft für das Anzünden aus. Wir alle tragen eine Verantwortung für unsere Umwelt und für die nächsten Generationen. Der neue Katalog wird eine andere Facette unserer Marke zeigen. Die ersten Ideen dazu reifen in unseren Köpfen. Schon jetzt ist klar, dass wir unseren Weg der letzten Jahre weitergehen und unsere Produkte weiterentwickeln. Wir fühlen uns gerade als hätten wir kräftigen Rückenwind, einen grünen Wind. BOOMEX bleibt in Bewegung.

Wir müssen zugeben, dass wir aktuell noch nicht sehr konkret werden können. Wir wollten aber klarmachen, dass wir auf dem Weg sind mit dem Ziel September 2020. Wenn es etwas Neues gibt werden wir natürlich berichten.